Wie man hausgemachtes Butterbrot mit Käse in der Pfanne in 10 Minuten gefüllt macht |

Erfahren Sie, wie Sie in nur 10 Minuten hausgemachtes Butterbrot in der Pfanne zubereiten. Überrascht es dich? Überraschen Sie auch alle in Ihrem Zuhause mit diesem Rezept.

Es ist ein sehr reichhaltiges Brot, sehr locker, und um es zuzubereiten, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, da dieses Brot nicht gebacken werden muss, sondern auf dem Herd. Worauf wartest du? Lasst uns beginnen!. Wenn Sie mehr wissen wollen, lesen Sie bis zum Ende …

Bereiten Sie köstliches Brot in weniger als 10 Minuten und ohne Ofen zu

ZUTATEN:

  • 500 g Mozzarella
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 500 g Weizenmehl
  • 45 g Butter
  • 1 Beutel Instant- oder Trockenhefe (Der Beutel Hefe entspricht 1 Esslöffel)
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1/2 Tasse Wasser (Es wird benötigt, nicht heiß und nicht kalt, aber warm)

AUSARBEITUNG:

Empfehlung: Die Butter sollte nicht kalt sein. Wenn sie sich im Kühlschrank befindet, sollten Sie sie entfernen, bevor Sie mit der Zubereitung des Brotes beginnen.

PASO 1:

Der erste Schritt besteht darin, die Hefe zu aktivieren. Um die Hefe besser zu aktivieren, geben Sie die halbe Tasse warmes Wasser in eine Schüssel, zwei Teelöffel Mehl, Hefe und einen Esslöffel Zucker und rühren um.

Sie werden nur die Hefe in der Schüssel auflösen, aber Sie werden nicht mischen. Rühren Sie nur ein wenig, um die Hefe zu verteilen, und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen.

PASO 2:

Jetzt geben Sie in eine große Schüssel das Weizenmehl, Zucker, Salz, Milch und die bereits aktivierte Hefe. Sie werden feststellen, dass die Hefe aktiviert ist, weil sie sich verdoppelt hat und Blasen aufweist.

Die Zutaten in die Schüssel geben und mit einem Holzpaddel umrühren. Zum Schluss mit den Händen kneten, damit die Zutaten vermischt werden. Sie lassen es 20 Minuten ruhen und bedecken es mit einem Plastik

PASO 3:

Entfernen Sie nach einiger Zeit den Kunststoff und legen Sie den Teig auf eine silberne Oberfläche. Dann teilen Sie den Teig in 4 Teile und machen Kugeln.

PASO 4:

Rollen Sie nun den Teig mit einem Nudelholz oder mit Ihren Händen aus. Sobald der Teig expandiert ist, legen Sie die Butter in die Mitte und expandieren Sie sie ebenfalls. Wenn Sie fertig sind, legen Sie einen Teig auf den anderen und machen Sie eine Kugel.

PASO 5:

Im nächsten Schritt den Teig verteilen und den Käse hinzufügen. Die Menge hängt von Ihnen ab und davon, wie viel Käse Sie hinzufügen möchten. Schließen Sie den Teig und geben Sie ihm mit dem Nudelholz eine runde Form. Sie können auch mit Ihren Händen arbeiten.

PASO 6:

Sobald der Teig ausgebreitet ist, gehen Sie in die Pfanne. Fügen Sie kein Öl oder ähnliches hinzu, damit es nicht klebt, da die Butter ihre Arbeit erledigt. Legen Sie das Brot bei sehr schwacher Hitze so niedrig wie möglich in die Pfanne, damit es gut kocht, nicht verbrennt und der Käse schmilzt.

PASO 7:

Wenn das Brot aufgebläht und doppelt so groß ist, drehen Sie es mit einem Teller um, der größer als die Pfanne ist, und decken es ab. Führen Sie ein Plastikmesser ein, um festzustellen, ob es fertig ist.

Sie wiederholen den gleichen Vorgang mit den 2 verbleibenden Teigen. Aus diesen Teigstücken werden zwei riesige Brote kommen.

UND SO WIRD IHR BROT SEIN:

Es ist schneller fertig als Sie sich vorstellen und das Beste ist, dass Sie Zeit sparen und es mit dem geschmolzenen Käse köstlich wird. Mit diesem Superrezept für Brot ohne Ofen werden Sie alle offen lassen.

Credits: Jennifer Salas Desserts / YouTube

Ich hoffe, dass dieses Handwerk für Sie sehr nützlich ist. Fangen Sie jetzt an, schöne Dinge zu kreieren und verpassen Sie nichts!

DANKE FÜR’S DA SEIN

Wenn Ihnen diese Veröffentlichung gefallen hat, freuen wir uns sehr, wenn Sie uns besuchen und uns einen Gruß in den Kommentaren unserer hinterlassen Youtube Kanal hier klicken 👉👉👉 Eli bastelt.

Wir werden dort sein und täglich Videos von interessanten Handwerken teilen, von denen ich mir sicher bin, Du wirst sie lieben!

Wir werden auf dich warten…

EG

TEILEN SIE IHRE LIEBLINGSHANDWERKE AUF ALLEN SOZIALEN NETZWERKEN!

Leave a Reply