Vintage-Stil, Dekor zum Erinnern • Casa de Irene

Der Vintage-Stil kommt vom Wort Vintage, das verwendet wird, um etwas Altes zu definieren, vor allem von guter Qualität, das heute wieder an die Oberfläche gebracht und in das aktuelle Dekor integriert wird.

Das Vintage-Dekor ist voller Persönlichkeit, aber gleichzeitig Heimweh und Romantik. Wenn Sie der Typ sind, der ein romantisches, gemütliches und nostalgisches Dekor mit diesem „altmodischen“ Touch liebt, müssen Sie die Geheimnisse des Vintage-Stils entdecken und sie heute in Ihrem Zuhause anwenden.

Vintage-Stil
Vintage Dekor

Beginnen wir damit, den Unterschied zwischen Vintage und Retro zu verstehen und uns von diesen Bindungen zu befreien.

Vintage ist eine Rettung von Originalmöbeln und Dekorationsgegenständen aus einer Zeit, die tatsächlich der Vergangenheit angehörten, dh zu dieser Zeit hergestellt und verwendet wurden. Retro hingegen ist die aktuelle Neuinterpretation eines früheren Stils. Es handelt sich um aktuelle Stücke, die mit dem Aussehen alter Stile hergestellt wurden.

Es gibt Leute, die sagen, dass in einer Vintage-Dekoration kein Platz für neue Objekte ist und dass alles alt sein muss, aber seien wir ehrlich, dies ist überhaupt nicht funktional.

Wirst du versuchen, nur alte Geräte in deinem Haus zu haben und mir dann sagen, ob es möglich ist, ok?

Deshalb befürworte ich ein kostenloses Dekor, bei dem Sie sich von dem gewünschten Stil inspirieren lassen und ihn so kombinieren, dass Sie sich gut fühlen. Also, Vintage ja, nie übertroffen!

Retro

Vintage ja, nie veraltet!

Stücke im Vintage-Stil können mit modernen Umgebungen verglichen werden, sind sauber, mutig und bilden einzigartige Räume voller Charme und Geschichte. Mit anderen Worten, die Originalität und Exklusivität der Dekoration liegt genau in diesen Persönlichkeitskompositionen für die Räume.

Vintage-Stil
Vintage-Stil
Kopfteil

Genießen Sie die Stücke, die Sie bereits in Ihrer Familie haben und lieben, und komponieren Sie mit den aktuellsten Elementen, die sich gut an den Vintage-Stil und die Bedürfnisse Ihres Alltags anpassen. Am Ende werden Sie sicherlich eine intime Dekoration mit einem leidenschaftlichen Hauch von Nostalgie und Romantik haben, die nur der Vintage-Stil bieten kann.

Vintage Dekor

Schwenken Sie Ihre Hobbys

Die meisten von uns hatten Möbel oder Geräte von Eltern, einem Großvater oder einer Tante geerbt. Manchmal, ohne zu wissen, wie man es in die Dekoration einbezieht, lassen wir es beiseite.

Wenn Sie ein Stück haben, das für Ihre Geschichte oder für Ihre Familie sehr wichtig ist, und es in Ihr Dekor aufnehmen möchten, kann es eine gute Option sein, den Vintage-Stil für eine Ihrer Umgebungen zu übernehmen.

Vintage Dekor
Jahrgang

Wenn Ihnen der Stil bereits gefällt und Sie diese Familienerbstücke nicht verwenden können, ist das Schwenken nach Stücken in Secondhand-Läden, Messen und Antiquitätengeschäften eine ausgezeichnete Option.

Überlegen Sie, was Sie gerne tun, und wählen Sie Elemente aus, die mit Ihrer Persönlichkeit zu tun haben. Sie können in Schreibmaschinen, Wanduhren, Geräte wie Mixer und Mixer, Sessel, Sofas, Telefone, Radio oder Fernseher investieren.

Retro

Wenn Sie ein Fan von Vinyl sind, investieren Sie in einen wunderschönen Vintage-Plattenspieler und zeigen Sie Ihre Liebe im Dekor. Wenn Sie ein Fan von Literatur sind, setzen Sie auf alte Bücher.

Egal, was Ihr Hobby ist, Sie werden sicherlich Elemente im Vintage-Stil finden, die zu Ihrer Persönlichkeit passen.

Das Vintage-Dekor ist romantisch, zart und voller Persönlichkeit.

Farben sind immer ein Schlüsselelement in einem dekorativen Stil, und der Vintage-Stil ist nicht anders. Helle Farben und Pastellfarben.

Vintage-Stil

Wetten Sie auf Pink-, Blau-, Grün- und Hellgelbtöne und können Sie in diese Farben sowohl an den Wänden als auch in bestimmte Elemente wie Möbel oder Dekorationsgegenstände investieren.

Pastelltöne für die Vintage-Dekoration sind opake Farben, die einen leichten und romantischen Touch verleihen.

Vintage-Stil
Vintage Dekor

Zarte Drucke sind auch im Vintage-Dekor weit verbreitet. Muster wie Streifen, Herzen, Tupfen und besonders Blumenmuster sind im Vintage sehr willkommen.

Vintage Dekor
Vintage Dekoration
Jahrgang
Vintage Dekor

Morgenlicht

Der Vintage-Stil lässt diese immersive ländliche Atmosphäre über der Umgebung schweben. Nichts passt besser zu diesem Stil als das Morgenlicht, das durch das Fenster kommt, stimmst du zu?

Vintage-Stil

Nutzen Sie das natürliche Licht, investieren Sie in leichte und weiche Stoffvorhänge, um das Licht in allen Umgebungen subtil abzuleiten.

Vintage Spitzenvorhang

Setzen Sie bei künstlicher Beleuchtung auf Entscheidungen, die ein Ergebnis erzielen, das mit dem bei natürlichem Licht übereinstimmt. Wählen Sie Leuchten mit diffusem und neutralem Licht.

Antike Kronleuchter verleihen dem Vintage-Dekor einen besonderen Charme. Wählen Sie elegante Modelle mit Metallen und Kristallen.

Vintage Lampe mit Kristallen
Vintage Dekoration
Kerzenhalter mit Perlen und Kerzen
Kristallleuchter mit Perlen und Kerze
Perle Box mit Make-up Pinsel

Kristalle, Perlen und Spitzen sind klassisch im Vintage-Dekor. Der Jahrgang passt sehr gut zu Elementen des Klassikers, um die Umgebungen zusammenzustellen. Boiseries zum Beispiel sind klassische Elemente, die im Vintage-Stil großartig aussehen.

Wände mit Boiseries im Vintage-Stil
Boiserie mit halb bemalter Wand

Vintage-Wände sollten immer helle und weiche Töne haben, aber sie sind nicht ohne einen Hauch von Persönlichkeit. Verwenden Sie Tapeten mit kleinen Blumen- oder Damastdrucken. Die Backsteinmauern haben auch ein neues Aussehen in Weiß oder in Pastellfarben gestrichen.

Dekoration mit Vintage Blumentapete
Vintage Dekoration
Vintage Dekoration
Badezimmer im Vintage-Stil mit Blumentapete und Bisotê-Spiegeln

Die Details der Wände können auf die dekorativen Vintage-Gemälde zurückzuführen sein, die von alten Filmplakaten bis zu alten Familienfotos reichen.

Vergessen wir nicht die Spiegel, die immer einen ganz besonderen Charme haben. Bisotés und spezielle Ausschnitte sind im Vintage-Dekor weit verbreitet. Investieren Sie ebenfalls in Rahmen, alte Rahmen verleihen Gemälden und Spiegeln Vintage-Charme.

Vintage Fotorahmen
Bisoté-Spiegel

Stücke wie Lampen, Uhren, Tische, Stühle, Sessel, Statuen, Kommoden und Blumenarrangements in antiken Glasvasen oder Flaschen runden die Vintage-Szene ab.

Vintage-Stil

Blumenseelendekoration

Ja die Blumen! Blumen und Pflanzen sind im Vintage-Dekor sehr auffällig, außerdem integrieren sie die romantische ländliche Atmosphäre sehr zart.

Anordnung der Rosen im Topf mit Perlen
Vintage Dekoration

Käfige, Truhen und Koffer haben ebenfalls Platz in diesem Stil reserviert.

Vintage Dekoration

Verwenden Sie altes Geschirr, um Vintage-Dekor zu komponieren. Investieren Sie beispielsweise in bestickte oder mit Blumendrucken bestickte Handtücher und Servietten, dekorierte Porzellantassen und Teekannen, Teller mit kleinen Blumen und Pastellfarben.

Blumenserviettenhalter, gehäkelte Sousplat, florale oder bestickte Tischsets. Wählen Sie zartes Besteck und Gläser, wählen Sie ländliche Blumenarrangements, Kerzenhalter und Kerzen sind auch in der Zusammensetzung des Vintage-Tisches sehr willkommen. Ihre Küche im Vintage-Stil bedankt sich bei Ihnen!

Vintage Stil gedeckten Tisch
Roses Serviettenhalter und Häkel-Sousplat
Vintage Geschirr Kerzenhalter

Apropos Küche: Ein Schrank im Vintage-Stil ist in dieser Umgebung das i-Tüpfelchen.

Wenn das Geld knapp ist, um in Retro-Geräte zu investieren, die dem Vintage-Stil entsprechen, improvisieren Sie, indem Sie Ihre Geräte mit Farben und Drucken umwickeln, die sie harmonischer machen.

Einige Möbel können auch umhüllt oder mit Stoff bezogen werden, um neue Luft in der Dekoration zu gewinnen. Bedruckte Stoffe, die Details und Innenteile abdecken, verleihen ebenfalls einen besonderen Charme, ohne die Möbel schwer zu machen.

Zuhause ist Poesie

Bei Vintage-Möbeln sind einige Elemente sehr auffällig, wie z. B. Zahnstocherfüße, ein Meilenstein im Dekor der 50er Jahre, der mit allem zurückkam! Wenn Sie kein altes Möbelstück haben, investieren Sie in eines mit einem Zahnstocher.

Getuftete Bettplatte

Der Capitonê und der Botonê sind ebenfalls Elemente der Möbel, die in der Vintage-Dekoration von Sesseln, Hockern und Kopfteilen sehr präsent sind.

Eisenkopfteile sind ein hochgeschätztes Produkt im Vintage-Stil. Ob in Pastellfarben oder Gold. Goldene Metallelemente wie Wasserhähne und kleine Accessoires bringen einen Glamour, den Vintage sehr gut umarmt.

Kunsthandwerkliche Arbeiten sind auch im Vintage-Dekor garantiert. Manuelles Sticken, Stricken und Häkeln kann ohne Angst verwendet werden. Manuelle Techniken haben das Dekor der letzten Jahrzehnte geprägt und sind ein Zauber!

Rahmen mit Häkelstickerei überzogen

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfen, die Feinheiten und Möglichkeiten des Vintage-Stils besser zu verstehen.

Für Sie, die bereits entschieden haben, dass dies Ihr Stil ist, sehen Sie sich unsere Produktauswahl an romantischer Jahrgang bei Irene’s Store und schwenken Sie Ihre.

Registrieren Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie weitere Dekorreferenzen für Ihr Zuhause:

Beijitos und bis zum nächsten Mal!

Leave a Reply