Schokoladen-Marshmallow-Kekse – Kleinworth & Co.

Schokoladen-Marshmallow-Kekse sind ein klassischer Weihnachtskeks! Dieses einfache Weihnachtsplätzchenrezept ist genau wie Oma, die verwendet wird, um das perfekte gebackene Geschenk zu machen.

Zu dieser Jahreszeit dreht sich alles um Nostalgie. Ich verbringe viel Zeit damit, Rezepte zu machen, die all diese schönen Kindheitserinnerungen zurückbringen.

Kürzlich haben wir Omas Kochbuch geerbt, was eine große Freude war, es durchzusehen. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, diese Rezepte von vor langer Zeit neu zu erstellen, aber eine Art von Twist hinzuzufügen, um sie für die neue Generation zu aktualisieren.

Scrollen Sie nach unten für das druckbare Rezept

Schokoladen-Marshmallow-Kekse

Dieser Beitrag enthält einige Affiliate-Links. Klicken Sie hier, um meine vollständigen Offenlegungsrichtlinien zu lesen.

Genau wie ich es hier für diese Schokoladen-Marshmallow-Kekse getan habe, mit unterschiedlicher Schokolade und super Spaß Weihnachtsstreusel Ich fand, dass dies ein entzückendes Geschenk für die Nachbarn ist.

Das ist, wenn Sie sie aus dem Haus holen können, bevor alle sie alle essen.

Marshmallow-Kekse

Schokoladen-Marshmallow-Kekse

Ich liebe diese besonders, weil ich Marshmallows und Schokolade einfach liebe. Es ist definitiv eine Schwäche und anscheinend bin ich nicht allein.

Die ganze Familie war verrückt nach diesen süßen kleinen Keksen. Am Ende musste ich sie verstecken, nur um sicherzugehen, dass wir alle die gleiche Menge haben.

Schokoladen-Marshmallow-Kekse

Sie verschwanden nur schnell. Ehrlich gesagt war es wahrscheinlich ich.

Ich schnappte mir jedes Mal ein Paar, wenn ich an dem Teller vorbeiging. Sie wissen, wie leicht es ist, bei Cookies die Zählung zu verlieren 🙂

Marshmallow Cookies Rezept

Dieser klassische Weihnachtskeks ist ein willkommener Genuss auf jeder Weihnachtsfeier oder als Geschenk für Freunde und Nachbarn.

Schokoladen-Marshmallow-Keksrezept

Hier sind einige häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Weg, um übrig gebliebene Schokoladen-Marshmallow-Kekse aufzubewahren?

Legen Sie übrig gebliebene Kekse in einen luftdichten Behälter und lagern Sie sie bis zu 4 Tage bei Raumtemperatur.

heiße Schokolade Marshmallow Kekse

Wie messe ich das Mehl richtig?

Der offizielle Weg ist, das Mehl in den Messbecher zu löffeln und auszurichten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Mehl nicht fest in Ihrem Messbecher verpackt ist und mehr hinzugefügt wird, als Sie benötigen, da Ihre Kekse dadurch zu trocken werden.

Wenn Sie Ihr Mehl jedoch mit einem Löffel schütteln, schöpfen Sie das Mehl vorsichtig in den Messbecher und achten Sie darauf, dass Sie das Mehl nicht verpacken. Dies sollte für dieses Rezept funktionieren.

Kann ich ein glutenfreies Mehl verwenden?

Ich bin mir noch nicht sicher. Ich wollte es versuchen, hatte aber keine Chance. Wenn Sie dies versuchen, würde ich die Verwendung von a empfehlen 1: 1 Mehl wie dieses Ich glaube nicht, dass zusätzliche Zutaten erforderlich sind, die normalerweise benötigt werden, wenn gebackene Rezepte in einer glutenfreien Version hergestellt werden sollen. Bitte komm zurück und sag mir, wie sie ausgegangen sind.

Schokoladenplätzchen mit Marshmallow

WIE MACHEN SIE Schokoladen-Marshmallow-Kekse?

  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  3. Das Backfett und den Zucker schaumig rühren.
  4. Ei und Vanille dazugeben – gut mischen.
  5. Fügen Sie Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz hinzu, gefolgt von der Milch. Gut schlagen, bis alles glatt ist
  6. Lassen Sie Teelöffel große Teigportionen auf das vorbereitete Backblech fallen.
  7. 8 Minuten backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen und einen halben Marshmallow (geschnittene / klebrige Seite nach unten) auf jeden Keks legen.
  9. Zum Ofen zurückkehren und 2 weitere Minuten backen.
  10. Vor dem Hinzufügen des Zuckergusses und der Streusel vollständig abkühlen lassen.

Glasur

  1. Den Puderzucker in eine Schüssel geben, Butter und Kakaopulver unterrühren.
  2. Milch & Vanille hinzufügen und gut verquirlen.
  3. Löffel auf die Oberseite der Kekse und fügen Sie die Streusel hinzu, bevor der Zuckerguss aushärtet.

Schokoladen- und Marshmallow-Kekse

Schokoladen-Marshmallow-Keks

Um Schokoladen-Marshmallow-Kekse zu machen, benötigen Sie…

  • Verkürzung
  • Kristallzucker
  • Ei
  • Vanilleextrakt
  • Allzweckmehl
  • Kakaopulver
  • Backsoda
  • Salz-
  • Milch
  • große Marshmallows

Glasur

  • Puderzucker
  • Butter – geschmolzen und abgekühlt
  • Kakaopulver
  • Milch
  • Vanilleextrakt
  • Urlaubsstreusel – opt.

Soll ich gesalzene oder ungesalzene Butter verwenden?

Dies ist wirklich eine persönliche Präferenz. Wenn Sie mit nur ein wenig Salz zufrieden sind, um die Süße zu schneiden, verwenden Sie ungesalzene Butter.

Normalerweise benutze ich alles, was ich zur Hand habe, denn wenn ich mich auf die Feiertage vorbereite, ist es mir wirklich egal, welche Butter ich habe. Aber ich halte normalerweise gesalzene Butter zur Hand und ich liebe dieses kleine Extra an Salz mit der Süßigkeit in diesem Rezept.

Kann ich Butter anstelle von Backfett verwenden?

Normalerweise würde ich sagen, dass die Verwendung von Butter anstelle von Backfett immer eine gute Wahl ist und meine bevorzugte Wahl.

In diesem Fall müssten bei diesen Keksen jedoch die Mengen der Eier und alle trockenen Zutaten geändert werden, damit die Kekse schön dick bleiben.

Andernfalls werden sie beim 1: 1-Tausch zu dünn und sind keine sehr hübschen Kekse.

Marshmallow-Keks mit Schokolade überzogen

Weihnachtsrezepte eBook

Kann ich einen Zuckerersatz verwenden?

Ich habe es nicht persönlich versucht, daher kann ich nicht sagen, wie sich das entwickeln würde. Wenn Sie es jedoch ausprobieren möchten, schlage ich ein Produkt vor, das einen 1: 1-Tausch bietet. Bitte lassen Sie mich wissen, wie es ausgeht.

Was ist der Unterschied zwischen Kakaopulver nach niederländischem Verfahren und normalem Kakaopulver?

Daher wird niederländisch verarbeitetes Kakaopulver auch als alkalisierter Kakao bezeichnet. Dieses Pulver beginnt mit Kakaobohnen, die in einer alkalischen Kaliumcarbonatlösung gewaschen wurden, die auch zur Herstellung von Seife und Glas verwendet wird.

Auf diese Weise neutralisiert es den Säuregehalt der Bohnen und macht die Bohnen neutral. Dies ist wichtig, da sie im neutralen Zustand nicht mit Backpulver reagieren. Stattdessen wird es oft mit gepaart Backpulver.

Kurz gesagt, die Verwendung von normalem Kakaopulver im Vergleich zu Kakaopulver nach niederländischem Verfahren ergibt einen völlig anderen Aufstieg und eine andere Textur als jedes Rezept, das Sie herstellen.

Ich empfehle daher dringend, genau auf die Art des Kakaopulvers zu achten, die in jedem Rezept benötigt wird, und sich aus diesem Grund daran zu halten.

Produkte, die ich liebe, wenn ich Schokoladen-Marshmallow-Kekse mache…

Dieses Marshmallow-Keksrezept ist SUPER lecker – und wenn Sie wie ich zu dieser Jahreszeit sind, haben Sie vielleicht schon einige dieser Artikel zur Hand oder Sie haben noch nie hausgemachte Kekse wie diese gemacht und sind vielleicht etwas nervös – aber du wirst sie lieben. Ich habe unten eine Liste der Dinge erstellt, ohne die ich absolut nicht leben kann, wenn es darum geht, dieses Keksrezept zu machen.

Wenn du das liebst Schokoladen-Marshmallow-KeksrezeptSie werden diese anderen Leckereien auch lieben. Bitte klicken Sie auf jeden Link unten, um das einfache, druckbare Rezept zu finden!

Wenn Sie dieses Rezept für Schokoladen-Marshmallow-Kekse genauso lieben wie ich, schreiben Sie bitte eine Fünf-Sterne-Bewertung und helfen Sie mir, es auf Facebook und Pinterest zu teilen!

Schokoladen-Marshmallow-Kekse

Schokoladen-Marshmallow-Kekse

Klassische Weihnachtsplätzchen-zähe Schokoladenbasis, gekrönt mit Marshmallow, Zuckerguss und Streuseln.

Vorbereitungszeit25 min

Kochzeit10 min

Gesamtzeit35 min

Kurs: Dessert

Küche: amerikanisch

Stichwort: Schokolade, Kekse, Marshmallow

Portionen: 30

Autor: Gina Kleinworth

Zutaten

  • ½ Tasse Verkürzung
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse Kakaopulver
  • ½ TL Backsoda
  • ½ TL Salz-
  • ¼ Tasse Milch
  • 15 große Marshmallows – in Hälften schneiden

Glasur

  • 2 Tassen Puderzucker
  • 4 Esslöffel Butter – geschmolzen und abgekühlt (½ Stock)
  • ¼ Tasse Kakaopulver
  • ¼ Tasse Milch
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • Urlaubsstreusel – opt.

Anleitung

  • Den Backofen auf 350 Grad vorheizen.

  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.

  • Das Backfett und den Zucker schaumig rühren.

  • Ei und Vanille dazugeben – gut mischen.

  • Fügen Sie Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz hinzu, gefolgt von der Milch. Gut schlagen, bis alles glatt ist

  • Lassen Sie Teelöffel große Teigportionen auf das vorbereitete Backblech fallen.

  • 8 Minuten backen.

  • Aus dem Ofen nehmen und einen halben Marshmallow (geschnittene / klebrige Seite nach unten) auf jeden Keks legen.

  • Zum Ofen zurückkehren und 2 weitere Minuten backen.

  • Vor dem Hinzufügen des Zuckergusses und der Streusel vollständig abkühlen lassen.

Glasur

  • Den Puderzucker in eine Schüssel geben, Butter und Kakaopulver unterrühren.

  • Milch & Vanille hinzufügen und gut verquirlen.

  • Löffel auf die Oberseite der Kekse und fügen Sie die Streusel hinzu, bevor der Zuckerguss aushärtet.

Leave a Reply