Keto-Käsekuchen – Erstaunlicher Käsekuchen im New Yorker Stil

Erfahren Sie, wie Sie dieses erstaunliche Keto-Käsekuchen-Rezept herstellen, das weniger als 0,2 Gramm Kohlenhydrate pro Portion enthält. Dieser Käsekuchen im New Yorker Stil schmeckt ERSTAUNLICH und die Zubereitung dauert nur wenige Minuten. Außerdem ist es ein zuckerfreier und glutenfreier Käsekuchen, den Sie ohne Schuldgefühle genießen können!

Wenn Sie jemals gedacht haben, dass Sie Käsekuchen nicht genießen können, wenn Sie einem folgen Low Carb Lebensstil, dann wird dieses Rezept das Gegenteil beweisen. Dieser kohlenhydratarme Käsekuchen mit einfachen kohlenhydratarmen Zutaten und nur 4 Gramm Netto-Kohlenhydraten pro Portion ist ein Muss! Und das Beste daran ist, dass Ihre Familie es auch lieben wird!

Zutaten für Keto-Käsekuchen

Für dieses einfache Käsekuchenrezept benötigen Sie folgende Zutaten:

Die Kruste:

  • 1 ½ Tasse Mandelmehl
  • 2 EL Erythrit
  • ¼ Tasse Butter (gemessen und dann geschmolzen)

Die Füllung:

  • 24oz. Frischkäse oder Mascarpone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL Erythrit
  • 2 Eier

Die Soße:

  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Wasser
  • 2 TL Zitronensaft
  • Süßstoff nach Bedarf

Wie man Keto-Käsekuchen macht – New York Style

Um diesen zuckerfreien Käsekuchen zuzubereiten, sammeln Sie zuerst alle Zutaten an einem Ort.

Machen Sie die Kruste; Ofen auf 350F vorheizen. Eine Frühlingsform mit Backpapier auslegen und die Seiten der Frühlingsform mit etwas Butter einfetten.

Dann in einer Schüssel Mandelmehl, Erythrit und Butter mischen.

Dann die Kruste in eine Frühlingsform drücken und 10 Minuten backen.

Mandelmehl guten freien Käsekuchen Kruste

Machen Sie die Füllung; In einer Schüssel Frischkäse, Erythrit und Vanille schlagen.

Als nächstes Eier hinzufügen und glatt rühren.

Dann gießen Sie die Füllung über eine Kruste und bDen Kuchen 45 Minuten im beheizten Ofen backen.

Machen Sie die Sauce; Erdbeeren, Wasser und Zitronensaft in einem Topf vermengen.

Dann kochen, bis die Erdbeeren zart sind.

Die Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und kochen, bis eine dicke Sauce entsteht. Vanille und Süßstoff einrühren und set beiseite.

Um Ihren kohlenhydratarmen Käsekuchen zusammenzustellen; Den Kuchen über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit Erdbeersauce beträufeln und genießen!

kohlenhydratarmer Käsekuchen

Tipps für den besten Keto-Käsekuchen nach New Yorker Art

Der Käse:

Bei der Herstellung von Käsekuchen können einige Dinge schief gehen. Erstens ist mit der Auswahl des Käses. Wenn Sie einen Käse kaufen, wählen Sie eine Vollfettversion. Vergessen Sie also Ricotta, da es wässrig sein kann. Wählen Sie echtes Mascarpone oder einen veganen Käse auf Kokoscremebasis. Diese sind fest genug, um dem Käsekuchen eine schöne Textur zu verleihen. Auch Frischkäse im Block ist eine gute Option.

Der Backprozess:

Käsekuchen neigt dazu, während des Backvorgangs zu reißen. Um auf der sicheren Seite zu sein, backen Sie den Käsekuchen bei 300-350F und im Wasserbad. Das Wasser sorgt dafür, dass der Käsekuchen genügend Feuchtigkeit hat, um Risse zu vermeiden.

Der Geschmack:

Dieses kohlenhydratarme Käsekuchenrezept ist ein einfacher Käsekuchen mit Vanille- und Käsegeschmack. Trotzdem können Sie den gewünschten Extrakt für zusätzlichen Geschmack hinzufügen. Der Käsekuchen passt hervorragend zu jeder Art von Beeren und Beerensauce.

Am besten gekühlt servieren. Stellen Sie sicher, dass es sich vor dem Servieren mindestens 4 Stunden im Kühlschrank befindet.

Keto Cheesecake Crust Variationen:

Kokosnusskruste – Verwenden Sie Kokosmehl und Butter, bis Sie eine sandähnliche Mischung haben. Backen Sie für 10 Minuten bei 350F.

Krusten weniger – Machen Sie die Kuchenfüllung und gießen Sie sie in die gut gebutterte Frühlingsform. Backen Sie für 40 Minuten bei 350F.

Zuckerfreier Käsekuchen ohne Butter – ich mache meine Käsekuchenkrusten immer mit Butter. Wenn Sie jedoch nach einem Rezept ohne Butter suchen, können Sie die Butter im Rezept einfach durch Ghee oder Kokosöl ersetzen.

Keto-Käsekuchen-Kruste mit Pekannüssen: Sie können diese Käsekuchen-Kruste auch mit Pekannüssen zubereiten. Um Ihre Pekannüsse einfach in einer Küchenmaschine zu mahlen. Nach dem Mahlen mit etwas Mandelmehl, Süßstoff und Butter mischen. Dann in eine Springform geben und gleichmäßig in die Springform drücken.

Wie man zuckerfreien Käsekuchen aufbewahrt

Sie können bis zu 4 Tage im Kühlschrank lagern. Sie können diesen glutenfreien Käsekuchen auch einfrieren, indem Sie jedes Stück in Scheiben schneiden und einwickeln Plastik Folie. Bis zu einem Monat einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Weitere Keto-Käsekuchen-Rezepte zum Ausprobieren:

Zutaten

  • 1 ½ Tasse Mandelmehl

  • 2 EL Erythrit

  • ¼ Tasse Butter (gemessen und dann geschmolzen)

  • 24oz. Frischkäse oder Mascarpone

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 3 EL Erythrit

  • 2 Eier

  • 1 Tasse Erdbeeren

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 2 EL Wasser

  • 2 TL Zitronensaft

  • Süßstoff nach Bedarf

Anleitung

    1. Um diesen zuckerfreien Käsekuchen zuzubereiten, sammeln Sie zuerst alle Zutaten an einem Ort.
    2. Machen Sie die Kruste; Ofen auf 350F vorheizen. Eine Frühlingsform mit Backpapier auslegen und die Seiten der Frühlingsform mit etwas Butter einfetten.
    3. Dann in einer Schüssel Mandelmehl, Erythrit und Butter mischen.
    4. Dann die Kruste in eine Frühlingsform drücken und 10 Minuten backen.
    5. Machen Sie die Füllung; In einer Schüssel Frischkäse, Erythrit und Vanille schlagen.
    6. Als nächstes Eier hinzufügen und glatt rühren.
    7. Gießen Sie dann die Füllung über eine Kruste und backen Sie den Kuchen 45 Minuten lang im beheizten Ofen.
    8. Machen Sie die Sauce; Erdbeeren, Wasser und Zitronensaft in einem Topf vermengen.
    9. Dann kochen, bis die Erdbeeren zart sind.
    10. Die Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und kochen, bis eine dicke Sauce entsteht. Vanille und Süßstoff einrühren und beiseite stellen.
    11. Um Ihren kohlenhydratarmen Käsekuchen zusammenzustellen; Den Kuchen über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und mit Erdbeersauce beträufeln und genießen!

Ernährungsinformation:

Ausbeute: 8

Serviergröße: 1 Scheibe

Menge pro Portion:

Kalorien: 402Gesamtfett: 39,1 gGesättigte Fettsäuren: 22,9 gCholesterin: 150 mgNatrium: 310 mgKohlenhydrate: 4,9 gNettokohlenhydrate: 4gBallaststoff: 0,9 gZucker: 1,2 gEiweiß: 9,1 g

Leave a Reply