Keto Chia Pudding – Oh so Feinschmecker

Erfahren Sie, wie Sie diesen einfachen Keto-Chia-Pudding zubereiten, der den perfekten gesunden Snack über Nacht macht. Mit ein paar einfachen Zutaten hergestellt, ist dieses einfache Rezept für Chia-Pudding über Nacht es wert!

Dieses einfache Chia-Pudding-Rezept eignet sich auch hervorragend als gesundes Frühstück oder als Snack für die Zubereitung von Mahlzeiten für die Woche. Es ist cremig, befriedigend und voller Eiweiß, Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren. Dieses Rezept ist auch vegan, glutenfrei und paläo.

Was sind Chiasamen?

Chia-Samen sind die essbaren Samen von Salvia hispanica, einer blühenden Pflanze aus der Familie der Salbei.

Sind Chiasamen ketofreundlich?

Ja, Chiasamen sind ketofreundlich. Tatsächlich kommen auf 100 Gramm Chiasamen 8 Gramm Nettokohlenhydrate.

Wie viele Kalorien enthält Chia Pudding?

Dieses Chia-Pudding-Rezept ist eigentlich ein kalorienarmer, kohlenhydratarmer Snack, den Sie genießen können. In jeder Portionsgröße gibt es 198 Kalorien.

Tipps und Tricks für Chia Pudding

  • Bei der Herstellung von Chia-Pudding haben Sie zwei Möglichkeiten. Verwenden Sie weiße oder schwarze Chiasamen. Es gibt keinen Unterschied in Geschmack oder Textur, nur im Aussehen. Sie können jede dieser verwenden.
  • Chia Pudding zuzubereiten ist ganz einfach. Das Kombinieren von Chiasamen, etwas Flüssigkeit (z. B. Milch auf Nussbasis) und gewünschten Zusätzen wie Kakaopulver, Ketosüßstoff oder Früchten dauert nur wenige Minuten.
  • Für den besten Chia-Pudding ist das Verhältnis von Chia-Samen zu Flüssigkeit sehr wichtig. Die meisten Menschen wollen keinen Chia-Pudding, der entweder suppig oder so dick ist, dass er trocken ist. Ich finde, das perfekte Verhältnis ist wie im Rezept unten beschrieben.
  • Sobald Sie Chiasamen und Milch kombiniert haben, lassen Sie es 30 Minuten lang beiseite. Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser Zeit mindestens zweimal umrühren, damit Chiasamen die Flüssigkeit gut aufnehmen können.
  • Wenn Sie den Chia-Pudding zubereiten, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Chia-Samen in eine Schüssel geben und dann die Milch hinzufügen. Es wird einfacher sein, diese zu mischen. Wenn Sie Chia über Milch legen, schwimmen sie einfach.
  • Sie können auch Chiasamen und Milch kombinieren und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, um ein köstliches Frühstück zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie es weglassen, damit es vor dem Verzehr Raumtemperatur erreichen kann.

Zutaten für Keto-Schokoladen-Chia-Pudding

  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL granulierte Swerve
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 EL Erdnussbutter
  • ¼ Tasse Chiasamen
  • Schlagsahne zum Servieren

Wie man Keto Chia Pudding macht

Sammeln Sie zunächst alle Zutaten an einem Ort.

Zutaten für Keto Pudding

Als nächstes in einer Schüssel Kakao und Swerve verquirlen.

Dann Mandelmilch, Vanille und Erdnussbutter hinzufügen und verquirlen oder glatt rühren.

Als nächstes Chia hinzufügen, umrühren und r30 Minuten im Kühlschrank lagern.

In einem Dessertglas servieren und tVor dem Servieren mit Schlagsahne op.

kohlenhydratarmer Chia-Pudding

Was ist die Textur von Chia Pudding?

Die Textur ist dick und cremig und ein bisschen wackelig wie normaler Pudding. Wenn Sie eine sehr glatte Mischung wünschen, können Sie die Chiasamen mit Milch verarbeiten, um einen besonders glatten Pudding zu erhalten.

Wie man Chia Pudding aufbewahrt

Sie können Chia-Pudding bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren, nicht in einem einfachen Glas, sondern in einem luftdichten Behälter.

Chia Pudding Rezept Variationen

Wenn Sie die Kombination aus Erdnussbutter und Schokolade nicht möchten, können Sie einige der folgenden Ideen verwenden:

  • Blaubeere + Vanille – Für einen erstaunlichen Keto-Blaubeer-Vanille-Chia-Pudding.
  • Matcha – Für einen gesunden Keto Matcha Chia Pudding
  • Kürbiskuchen – Für einen leckeren Kürbiskuchenpudding
  • Kürbisgewürz – Im Herbst ist dies auch eine großartige Idee!
  • Himbeere – Beeren sind unglaublich und Sie werden einen frischen Himbeerpudding lieben
  • Kaffee – Probieren Sie einen köstlichen Keto-Kaffee-Chia-Pudding
  • Zitrone – Nichts ist besser als ein erfrischender Zitronen-Chia-Pudding

Einfachere Keto-Rezepte

Zutaten

  • 2 EL Kakaopulver

  • 2 EL granulierte Swerve

  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 3 EL Erdnussbutter

  • ¼ Tasse Chiasamen

  • Schlagsahne zum Servieren

Anleitung

    1. Sammeln Sie zunächst alle Zutaten an einem Ort.
    2. Als nächstes in einer Schüssel Kakao und Swerve verquirlen.
    3. Dann Mandelmilch, Vanille und Erdnussbutter hinzufügen und verquirlen oder glatt rühren.
    4. Als nächstes Chia hinzufügen, umrühren und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
    5. In einem Dessertglas servieren und vor dem Servieren mit Schlagsahne belegen.

Ernährungsinformation:

Ausbeute: 2

Menge pro Portion:

Kalorien: 198Gesamtfett: 14.7гGesättigte Fettsäuren: 4,5 gCholesterin: 0 mgNatrium: 6 mgKohlenhydrate: 13,1 gNettokohlenhydrate: 5gBallaststoff: 8,1 gZucker: 1,7 gEiweiß: 7,2 g

Leave a Reply