Im Ofen gebackene Apfelweinkrapfen – Graceful Little Honey Bee

Diese Apfelweinkrapfen sind voll von süßem Zimtgeschmack und werden im Ofen gebacken, um eine gesündere Version Ihres Lieblingsgenusses zu erhalten!




Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, erhalten Sie eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie. Danke für Ihre Unterstützung.

Ofengebackene Apfelweinkrapfen

Sind Sie bereit für einen Herbstgenuss, der Ihre Familie und Freunde begeistern wird? Ich meine, wer bei Verstand ist würde nicht Lieben Sie einen köstlichen gebackenen Donut mit Apfelweingeschmack, der mit Puderzucker und Zimt überzogen ist?

Vielleicht habe ich gerade Hunger, aber wenn ich nur an diese Donuts denke, wird mir das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Ich liebe die Aromen des Herbstes und diese ofengebackenen Apfelweinkrapfen machen an einem kalten Morgen ein köstliches Frühstück oder einen Snack.

Diese Donuts werden im Ofen gebacken, was sie gesünder macht als herkömmliche Donuts, aber sie haben immer noch den gleichen erstaunlichen Geschmack. Ich weiß, dass Sie und Ihre Familie sie genießen werden!

Wie man Apfelwein Donuts macht:

Den Backofen auf 325 vorheizen und zwei Donutpfannen mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

Gießen Sie den Apfelwein in einen kleinen Topf und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze.

Wenn der Apfelwein zu köcheln beginnt, reduzieren Sie ihn auf niedrig und kochen Sie, bis die Flüssigkeit auf eine halbe Tasse reduziert ist.

Während der Apfelwein kocht, Mehl, Zucker, braunen Zucker, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Rührschüssel vermischen.

Milch, Eier und Vanille zur Mehlmischung geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.

Wenn der Apfelwein auf eine halbe Tasse reduziert ist, vom Herd nehmen. Fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie, bis sie geschmolzen ist.


Apfelwein und Butter in einem Topf.

Lassen Sie die Apfelweinmischung etwas abkühlen und geben Sie sie dann in die Mehlmischung. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig in die vorbereiteten Donutpfannen geben oder vorsichtig löffeln und 10 Minuten backen.


Apfelwein Donut Teig in einer Donut Pfanne.

Nehmen Sie die Donuts aus dem Ofen und lassen Sie sie in der Pfanne leicht abkühlen. Übertragen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen in ein Drahtkühlregal.


Gebackene Donuts auf einem Kühlregal.

Um die Zimtzuckerbeschichtung vorzubereiten, mischen Sie den Puderzucker und den Zimt in einem großen Druckverschlussbeutel.

Die Donuts mit der geschmolzenen Butter bestreichen und ein oder zwei Donuts in den Beutel geben. Schließen Sie den Beutel und schütteln Sie ihn, um die Donuts mit Zucker zu bestreichen.

Wiederholen, bis alle Donuts beschichtet sind. Genießen!


Zwei Apfelweinkrapfen gestapelt auf einem hölzernen Schneidebrett mit einem Glas Apfelwein im Hintergrund.

Möchten Sie mehr Apfelrezepte? Hier sind einige unserer Favoriten:

Folgen Sie Graceful Little Honey Bee auf:
Pinterest | Facebook | Instagram | Youtube

Zwei Apfelweinkrapfen gestapelt auf einem hölzernen Schneidebrett mit einem Glas Apfelwein im Hintergrund.

Rezept drucken

Ofengebackene Apfelweinkrapfen

Ein süßer und würziger Apfelweinkrapfen, der im Ofen gebacken und in eine Zimtzuckerbeschichtung getaucht wird.

Vorbereitungszeitfünfzehn min

Kochzeit10 min

Gesamtzeit25 min

Kurs: Frühstück, Dessert

Küche: amerikanisch

Stichwort: Ofengebackene Apfelweinkrapfen

Portionen: 12

Kalorien: 216kcal

Zutaten

  • 1 Tasse Apfelwein
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Tassen Mehl
  • ½ Tasse Zucker
  • ¼ Tasse brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Salz-
  • ¼ Tasse Milch
  • 2 Eier geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Esslöffel Butter geschmolzen

Zimtzucker-Topping:

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Esslöffel Zimt

Anleitung

  • Den Backofen auf 325 vorheizen und zwei Donutpfannen mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

  • Gießen Sie den Apfelwein in einen kleinen Topf und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze.

  • Wenn der Apfelwein zu köcheln beginnt, reduzieren Sie ihn auf niedrig und kochen Sie, bis die Flüssigkeit auf eine halbe Tasse reduziert ist.

  • Während der Apfelwein kocht, Mehl, Zucker, braunen Zucker, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Rührschüssel vermischen.

  • Milch, Eier und Vanille zur Mehlmischung geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.

  • Wenn der Apfelwein auf eine halbe Tasse reduziert ist, vom Herd nehmen. Fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie, bis sie geschmolzen ist.

  • Lassen Sie die Apfelweinmischung etwas abkühlen und geben Sie sie dann in die Mehlmischung. Rühren, bis alles gut vermischt ist.

  • Den Teig in die vorbereiteten Donutpfannen geben oder vorsichtig löffeln und 10 Minuten backen.

  • Nehmen Sie die Donuts aus dem Ofen und lassen Sie sie in der Pfanne leicht abkühlen. Übertragen Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen in ein Drahtkühlregal.

  • Um die Zimtzuckerbeschichtung vorzubereiten, mischen Sie den Puderzucker und den Zimt in einem großen Druckverschlussbeutel.

  • Die Donuts mit der geschmolzenen Butter bestreichen und ein oder zwei Donuts in den Beutel geben. Schließen Sie den Beutel und schütteln Sie ihn, um die Donuts mit Zucker zu bestreichen.

  • Wiederholen, bis alle Donuts beschichtet sind. Genießen!

Ernährung

Kalorien: 216kcal | Kohlenhydrate: 42G | Eiweiß: 3G | Fett: 4G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 35mg | Natrium: 235mg | Kalium: 132mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 25G | Vitamin A: 135IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 56mg | Eisen: 1mg

Leave a Reply