Hühnchen Étouffée | Unsere salzige Küche

Wenn Sie diesen Herbst etwas weniger „gemütlich“ und viel mehr Kick an Ihrem Esstisch brauchen, sind Sie hier genau richtig Ersticktes Huhn. Die wichtigste Zutat für diese Variante des Cajun-Klassikers ist ein lächerlich großer, kräftiger, pikanter Geschmack – gefolgt von zartem Hühnchen, würzigem Andouille und frischem Gemüse -, die in perfekter Harmonie zusammen gekocht werden. Bringen Sie große Schüsseln und größeren Appetit!

Zwei Schalen Hühnchen-Etouffée über weißem Reis auf Zementhintergrund serviert.
Laissez les bons temps rouler! Es gibt nicht genug Zeit am Tag oder Wörter in englischer Sprache, um über die magischen Speisen und Getränke zu sprechen, die Sie in New Orleans genießen können. Obwohl nicht nur in der Stadt üblich, ist Chicken étouffée nur eines von vielen Gerichten, die für die Cajun-Küche („Country Food“) und die kreolische Küche („City Food“) stehen, die den Big Easy durchdringt.

Egal, was Ihr Lieblingsessen ist oder was Ihr Lieblingsrestaurant ist, es ist nur eine wissenschaftliche Tatsache, dass regionale Küche in dieser Region besser schmeckt. (Ich werde keinen Internetkrieg um das beste Grillen beginnen, aber es gibt einen Grund, warum „Maryland BBQ“ keine Sache ist.) Ob es etwas in der Luft oder im Wasser oder in diesem Garten ist – of-Frozen-Daiquiri, den Sie im gesamten French Quarter getrunken haben, ist die New Orleans-Küche, wenn sie in New Orleans genossen wird, einfach eine der wertvollsten Erfahrungen des Lebens.

Dies bedeutet jedoch NICHT, dass Sie nicht versuchen sollten, selbst regionale Küche (einschließlich Cajun / Kreolische Gerichte) zuzubereiten und zu essen. Meine Güte, nein! Meine Freunde, wo wären wir, wenn das Essen nicht gewandert wäre? Ich möchte nicht einmal darüber nachdenken. Das ist in der Tat eine trostlose Welt. Der Trick besteht darin, es zu machen, es auszuprobieren, es zu lernen und es dort zu mögen, wo Sie sind. Wenn Sie in der großen, schönen und köstlichen Welt unterwegs sind, können Sie alles, was es zu bieten hat, mit Begeisterung genießen und nicht auf der Suche nach der nächsten erkennbaren Kette.

Was ist étouffée?

Ausgesprochen AY-too-FAY. Jetzt, ich weiß, was étouffée ist. Ich habe es schon einmal gehabt. Ich habe es (klar) schon einmal geschafft. Aber wenn Sie mich gebeten hätten, es buchstäblich zu definieren, müsste ich sagen, dass ich es einfach weiß, wenn ich es probiere.

Étouffée, Gumbo und Jambalaya werden oft miteinander verwechselt. Und es ist kein Wunder warum. Jedes ist ein Grundnahrungsmittel in der Cajun- und kreolischen Küche. Jedes bietet eine Kombination aus Fleisch, Meeresfrüchten und Geflügel. jedes wird regelmäßig mit Reis in Verbindung gebracht; jedes ist innerhalb eines Zolls seines Lebens gewürzt; Jeder hat nichts Bestimmtes in seinem Namen, was darauf hindeutet, was zum Teufel es tatsächlich ist. und jeder wird dir absolut Agita geben.

  • Jambalaya: denke paella. Jambalaya ist ein Reisgericht. Es ist ein Reisgericht wie gebratener Reis – Reis mit einer Menge wirklich leckerem Fleisch (traditionell Garnelen und Wurst) und Gemüse. Es ist nicht suppig oder eintopfig oder frech.
  • Gumbo: als Suppe betrachtet – eine dickere Suppe, aber dennoch eine Suppe. Wie étouffée wird Gumbo auf Mehlschwitzebasis hergestellt, aber mindestens zweimal (wenn nicht dreimal) so lange gekocht wie eine étouffée-Mehlschwitze. Wie seine Cousins ​​bietet es auch ähnliches Fleisch und Gemüse und obwohl es normalerweise mit Reis serviert wird, wenn es Reis hat im es ist kein Gumbo.
  • Erstickt: bedeutet wörtlich auf Französisch „erstickt“. Nennen wir es Eintopf, wenn es einfacher ist, den Kopf herumzuwickeln, aber ich stelle es mir einfach als ein köstliches Gericht vor, ähnlich wie jedes andere Protein und Gemüse, das in einer Pfannensauce gekocht wird (traditionell Garnelen, manchmal Andouille). Nur mit viel mehr Kick. Wie Gumbo wird étouffée traditionell mit Reis serviert, aber auch wenn es Reis gibt im es ist nicht étouffée.

Warum ersticktes Huhn?

Nun Danielle … wenn étouffée traditionell mit Garnelen zubereitet wird, warum zum Teufel hast du dann Hühnchen hineingelegt?

Die sehr einfache Antwort ist… Cameron ist allergisch gegen Garnelen und es ist nicht schön.

Wenn also Ihr Ehemann sagt (jammert?) „Ich will immer noch étouffée!“, Dann findet sie, die für ihren Lebensunterhalt kocht, einen Weg zu liefern. Und während eine Kombination aus Hühnchen und Andouille nicht traditionell ist, können Sie Ihr letztes Glas Cajun-Gewürz sein, das immer noch verdammt gut ist. Wenn auch Sie an einer Schalentierallergie leiden oder regelmäßig für eine solche Person kochen, ist Hühnchen-Etouffée die Lösung.

Hühnchen-Etouffée in einem roten holländischen Ofen mit einer Metallkelle.

Wie man Hühnchen-Etouffée macht

Auf der Rezeptkarte finden Sie detaillierte Anweisungen und Schritt-für-Schritt-Fotos.

  • Das Huhn und die Andouille anbraten in einem holländischen Ofen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist; Zu diesem Zeitpunkt wird es noch nicht vollständig gekocht, aber das ist in Ordnung – es wird während des Kochens beendet. Mit einem geschlitzten Löffel in eine flache Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Machen Sie die Mehlschwitze. Butter und Olivenöl erhitzen, bis die Butter schmilzt, dann das Mehl unterrühren und glatt rühren. Kochen, bis die Mehlschwitze tief goldbraun und sehr duftend ist.
  • Ergänzen Sie die Zwiebel, Paprika und Sellerie zur Mehlschwitze. 5 Minuten werfen und anbraten.
  • Ergänzen Sie die Knoblauch-Tomaten-Pasteund anbraten, bis die Tomatenmark tiefrot wird.
  • Ablöschen. Gießen Sie eine halbe Tasse Hühnerbrühe hinein und kratzen Sie die gebräunten Stücke vom Boden des Topfes ab.
  • Geben Sie das Huhn und Andouille zurück in den Topf, zusammen mit Cajun-Gewürzen, Salz, Pfeffer und dem Rest der Brühe.
  • 15-20 Minuten köcheln lassen Bis die Sauce dick ist, werden das Huhn und die Wurst durchgegart und die Farbe ähnelt Kürbiskuchen (rötlich-bräunlich-orange).
  • Dienen über gedünstetem weißem Reis mit scharfer Soße.

Seitenansicht, Hühnchen-Etouffée in einer braunen Schüssel, serviert über weißem Reis mit einer dunkelgrauen Leinenserviette.

Tipps für die perfekte Zubereitung dieses Rezepts

  • Die Mehlschwitze für den besten Geschmack anbraten. Einige Leute bringen ihre Mehlschwitze nur zu „blond“ (dh kochen sie etwa 5 Minuten lang), aber Sie möchten auf jeden Fall, dass sie nussig und goldbraun wird. Denken Sie an den Unterschied, den gebräunte Butter beim Backen macht!
  • Andouille – kann Schweinefleisch oder Hühnchen verwenden – aber versuchen Sie nicht, Italienisch oder Bratwurst zu ersetzen. Das ist einfach falsch.
  • Richtig ablöschen! Sie sollten nur einen Moment brauchen, wenn die Brühe auf die Pfanne trifft, um mit dem Schaben zu beginnen. Ich habe einen Holzspatel, den ich gerne nur für diesen Zweck benutze – er ist robuster als Sillicone und ich mache mir keine Sorgen über Metallkratzer in meinen Pfannen.

Die heilige Dreifaltigkeit (alias Cajun Mirepoix)

Zwiebel, grüner Pfeffer und Sellerie. Im Gegensatz zu traditionellem Mirepoix, bei dem 2 Teile Zwiebel auf 1 Teil Karotte und Sellerie benötigt werden, wird die heilige Dreifaltigkeit traditionell gleichermaßen zubereitet.

Die heilige Dreifaltigkeit (Zwiebeln, grüner Paprika und Sellerie) mit Mehlschwitze in einem holländischen Ofen geworfen.

cajun Gewürz

Cajun-Gewürze sind eine Mischung, die ich in örtlichen Lebensmittelgeschäften nur schwer finden kann. Es ist auf Online-Märkten wie erhältlich Penzeys Gewürze und Gewürzfachgeschäfte, aber die meiste Zeit mache ich einfach meine eigenen. Kombinieren Sie einfach alle Gewürze in einem Deckelglas, schütteln Sie sie, bis sie gut vermischt sind, und bewahren Sie die Reste in Ihrem Gewürzschrank auf. Verwenden Sie die Reste in unserem Cajun-Huhn mit Okra!

  • 3 EL süßer Paprika
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 2-3 TL Cayennepfeffer
  • 1,5 TL getrockneter Thymian
  • 1,5 TL gerissener schwarzer Pfeffer

Weitere würzige Hühnchenrezepte

Seitenansicht, zwei Schalen étouffée mit Huhn gemacht und über weißem Reis auf einem Zementhintergrund serviert.

Hast du dieses Hühnchen-Etouffée gemacht? Ich würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und eine Bewertung 👇

Wenn du schon dabei bist, lass uns Freunde sein – folge mir weiter Pinterest und Instagram für das Neueste und Beste.

Eine Schüssel Hühnchen-Etouffée serviert über weißem Reis auf einem Zementhintergrund.

Ersticktes Huhn

Rezept drucken Bewerten Sie dieses Rezept

Dieser würzige „Eintopf“ ist Cajun Comfort Food vom Feinsten. Hühnchen-Etouffee ist eine langsam kochende Mischung aus Hühnchen, Andouille-Wurst und Gemüse, die in einer Gewürzsauce erstickt ist, die so butterartig ist, dass sie fast cremig ist. Mit Reis servieren.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, gewürfelt
  • 4 Links Andouille Wurst, (ca. 12 oz), in 1-Zoll-Münzen geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter
  • ¼ c Mehl, plus 2 EL
  • 1 groß Zwiebel, gewürfelt auf ½ ”
  • 1 groß grüne Paprika, gewürfelt auf ½ ”
  • 2 Stiele Sellerie, dünn geschnitten
  • 2 Nelken Knoblauch, gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 c Hühnersuppe
  • 2 Esslöffel cajun Gewürz, siehe Notizen
  • 1 TL Meer oder koscheres Salz
  • Gedämpfter weißer Reis, Zum Servieren
  • Scharfe Soße, schmecken

Anleitung

  • 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Huhn und Andouille hinzu und braten Sie, bis das Huhn nicht mehr rosa ist. Übertragen Sie das Huhn, die Wurst und die restlichen Pfannensäfte in eine Schüssel.

  • Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie dann die restlichen 2 EL Olivenöl und Butter hinzu. erhitzen, bis die Butter schmilzt. Fügen Sie das Mehl hinzu und verquirlen Sie, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis die Mehlschwitze tief goldbraun ist, ca. 10 Minuten. Seien Sie geduldig – die Mehlschwitze verklumpt zuerst, glättet sich dann und fängt an zu bräunen.

  • Zwiebel, Pfeffer und Sellerie hinzufügen. Die Mehlschwitze dazugeben und 5 Minuten anbraten.

  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie 1 Minute. Fügen Sie die Tomatenmark hinzu und arbeiten Sie in das Gemüse; sautieren, bis die Tomatenmark dunkler wird, ca. 2 Minuten.

  • Fügen Sie ½ c Hühnerbrühe hinzu, um die Pfanne zu entfetten, und kratzen Sie alle gebräunten Stücke vom Boden des Topfes ab. Fügen Sie die restliche Brühe sowie das Cajun-Gewürz und das Salz hinzu. Geben Sie das Huhn, die Wurst und die Pfannensäfte in den Topf zurück.

  • Zum Kochen bringen und 15-20 Minuten kochen lassen oder bis die Sauce eingedickt ist und das Huhn und die Wurst durchgegart sind.

  • Nach Belieben über weißem Reis mit scharfer Sauce servieren.

Anmerkungen

  • Würstchen: Dies wurde mit Aidells Cajun Style Andouille getestet. Andouille wird geraucht, also (meistens) vorgekocht.
  • Cajun Gewürz: Ich habe Probleme, diese Gewürzmischung in Geschäften zu finden, und werde gelegentlich online bei kaufen Penzeys Gewürze oder in meinen örtlichen Gewürzfachgeschäften. Aber Die meiste Zeit mache ich einfach meine eigenen. Kombinieren Sie einfach alle Gewürze in einem Deckelglas, schütteln Sie sie gut und lagern Sie die Reste bis zu 1 Jahr in Ihrem Gewürzschrank.
    • 3 EL süßer Paprika
    • 1 EL Oregano
    • 1 EL Knoblauchpulver
    • 1 EL Zwiebelpulver
    • 2-3 TL Cayennepfeffer
    • 1,5 TL getrockneter Thymian
    • 1,5 TL gerissener schwarzer Pfeffer
  • Reste: In einem verschlossenen Behälter bis zu 4 Tage im Kühlschrank lagern. In 30-Sekunden-Intervallen unter Rühren in der Mikrowelle erhitzen.
  • Gefrierschrank: abkühlen lassen, dann in einen luftdichten Gefrierbehälter umfüllen und bis zu 2 Monate lagern. Über Nacht im Kühlschrank auftauen. In einem holländischen Ofen oder einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

Ernährungsinformation

Kalorien: 530kcal (27%), Kohlenhydrate: 50G (17%), Eiweiß: 32G (64%), Fett: 21G (32%), Gesättigte Fettsäuren: 6G (30%), Mehrfach ungesättigtes Fett: 1G, Einfach ungesättigte Fettsäuren: 6G, Transfett: 0G, Cholesterin: 47mg (16%), Natrium: 678mg (28%), Kalium: 190mg (5%), Ballaststoff: 2G (8%), Zucker: 3G (3%), Vitamin A: 45%. (45%), Vitamin C: 29%. (29%), Kalzium: 19%. (19%), Eisen: 4%. (4%)

Haftungsausschluss: Dieser Beitrag und die Rezeptkarte können Affiliate-Links enthalten. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (für Sie kostenlos!), Wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen. Seien Sie versichert, wir unterstützen nur Produkte, die wir besitzen und wirklich lieben!

Leave a Reply