Hausgemachte Brezelhunde – Graceful Little Honey Bee

Machen Sie eine Menge dieser hausgemachten Brezelhunde für eine Mahlzeit für unterwegs, die jeder lieben wird. Sie sind vollgepackt mit zähem, salzigem, herzhaftem, erstaunlichem Geschmack!




Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, erhalten Sie eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie. Danke für Ihre Unterstützung.

Hausgemachte Brezelhunde

Letzte Woche habe ich ein unglaublich leckeres Rezept für hausgemachte weiche Brezeln geteilt. Diese Woche freue ich mich sehr darauf, mit diesen hausgemachten Brezelhunden weiter in das Land der hausgemachten Brezeln zu gehen.

Sie erfordern ein wenig mehr Aufwand als eine durchschnittliche Mahlzeit unter der Woche, aber wenn Sie Zeit und Energie haben, sind sie es auf jeden Fall wert.

Die Verwendung des richtigen Brezelsalzes ist wichtig. ich benutze Boise Salt Co. Brezelsalz und es ist genau wie das Salz auf im Laden gekauften weichen Brezeln.

Wie man hausgemachte Brezelhunde macht:

Rühren Sie in einer großen Rührschüssel (oder mit einem Standmixer mit einem Teighaken) Wasser, Zucker und Salz zusammen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hefe darüber streuen und 5 Minuten ruhen lassen.

Das Mehl in die Schüssel geben und unter ständigem Rühren die Butter in einem langsamen Nieselregen hinzufügen.

Kneten Sie den Teig 5 Minuten lang auf einer bemehlten Oberfläche oder bis sich eine glatte Kugel bildet.

Eine saubere Schüssel mit Öl einfetten und den Teig in die geölte Schüssel geben. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde oder bis zur Verdoppelung der Größe an einem warmen, zugfreien Ort ruhen lassen.

Backofen auf 450 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und mit Kochspray einsprühen.

Füllen Sie einen großen Suppentopf etwa zur Hälfte mit Wasser, fügen Sie Backpulver hinzu und bringen Sie es zum Kochen.
In der Zwischenzeit eine saubere Oberfläche leicht mit Öl einfetten. Den Teig in 8 bis 10 gleiche Portionen teilen. Rollen Sie jede Teigportion in ein etwa 24 Zoll langes Seil.


Lange Teigseile in einer Reihe.

Pat Hotdogs trocken. Drehen Sie den Brezelteig um die Hotdogs und lassen Sie die Spitzen der Hotdogs frei.

Lassen Sie die Brezelhunde einzeln in das kochende Wasser fallen und lassen Sie sie 30 Sekunden lang kochen. Mit einem Schlitzwender entfernen und sofort auf das vorbereitete Backblech legen.

Wasser und Eigelb mischen. Brezelhunde bestreichen und sofort mit koscherem Salz bestreuen.

12 bis 14 Minuten backen oder bis die Brezelhunde goldbraun sind.


Drei goldbraune Brezelhunde sitzen in einer Reihe auf einem weißen Teller.

Die Zutaten für die Senf-Dip-Sauce verquirlen und mit warmen Brezelhunden servieren.


Senf-Dip

Willst du mehr leckere Abendessen Rezepte? Hier sind einige meiner Favoriten:

Folgen Sie Graceful Little Honey Bee auf:
Pinterest | Facebook | Instagram | Youtube

Drei goldbraune Brezelhunde sitzen in einer Reihe auf einem weißen Teller.

Rezept drucken

Hausgemachte Brezelhunde

Ein hausgemachter weicher Brezelteig, der um einen Hot Dog gewickelt und mit Senf-Dip serviert wird.

Vorbereitungszeit1 d 30 min

Kochzeit14 min

Gesamtzeit1 d 44 min

Kurs: Hauptkurs

Küche: Deutsche

Stichwort: Hausgemachte Brezelhunde

Portionen: 10 Brezelhunde

Kalorien: 370kcal

Zutaten

Brezelhunde machen:

  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • ¾ Tasse warmes Wasser
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1 ½ Teelöffel Trockenhefe
  • ¼ Tasse ½ Stick Butter, geschmolzen
  • 10 Rindfleisch Hotdogs
  • 10 Tassen Wasser zum Kochen
  • Tasse Backsoda zum Kochen
  • 1 Eigelb zum Waschen von Eiern
  • 1 Esslöffel Wasser zum Waschen von Eiern
  • grobes Brezelsalz

Senf Dip machen:

  • ½ Tasse Mayonnaise
  • ½ Tasse kreolisch oder würziger Senf
  • ¼ Tasse gelber Senf
  • ¼ Tasse Honig

Anleitung

  • Rühren Sie in einer großen Rührschüssel (oder mit einem Standmixer mit einem Teighaken) Wasser, Zucker und Salz zusammen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hefe darüber streuen und 5 Minuten ruhen lassen.

  • Das Mehl in die Schüssel geben und unter ständigem Rühren die Butter in einem langsamen Nieselregen hinzufügen.

  • Kneten Sie den Teig 5 Minuten lang auf einer bemehlten Oberfläche oder bis sich eine glatte Kugel bildet.

  • Eine saubere Schüssel mit Öl einfetten und den Teig in die geölte Schüssel geben. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde oder bis zur Verdoppelung der Größe an einem warmen, zugfreien Ort ruhen lassen.

  • Backofen auf 450 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und mit Kochspray einsprühen.

  • Füllen Sie einen großen Suppentopf etwa zur Hälfte mit Wasser, fügen Sie Backpulver hinzu und bringen Sie es zum Kochen.

  • In der Zwischenzeit eine saubere Oberfläche leicht mit Öl einfetten. Den Teig in 8 bis 10 gleiche Portionen teilen. Rollen Sie jede Teigportion in ein etwa 24 Zoll langes Seil.

  • Pat Hotdogs trocken. Drehen Sie den Brezelteig um die Hotdogs und lassen Sie die Spitzen der Hotdogs frei.

  • Lassen Sie die Brezelhunde einzeln in das kochende Wasser fallen und lassen Sie sie 30 Sekunden lang kochen. Mit einem Schlitzwender entfernen und sofort auf das vorbereitete Backblech legen.

  • Wasser und Eigelb mischen. Brezelhunde bestreichen und sofort mit koscherem Salz bestreuen.

  • 12 bis 14 Minuten backen oder bis die Brezelhunde goldbraun sind.

  • Die Zutaten für die Senf-Dip-Sauce verquirlen und mit Brezelhunden servieren.

Ernährung

Kalorien: 370kcal | Kohlenhydrate: 33G | Eiweiß: 10G | Fett: 22G | Gesättigte Fettsäuren: 7G | Cholesterin: 47mg | Natrium: 3247mg | Kalium: 136mg | Ballaststoff: 2G | Zucker: 9G | Vitamin A: 246IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 31mg | Eisen: 2mg

Leave a Reply