Hausgemachte Apfelknödel mit Zitronensauce

Diese hausgemachten Apfelknödel werden aus im Laden gekaufter Tortenkruste, Granny Smith-Äpfeln hergestellt und mit einer hausgemachten Zitronensauce beträufelt.


Apfelknödel in Zitronensauce auf einem weißen Teller beträufelt.

Hausgemachte Apfelknödel mit Zitronensauce

Äpfel sind einer meiner Lieblingsherbstgeschmacksrichtungen. Ich liebe fast alles, was mit Äpfeln hergestellt wird, weil sie so unglaublich vielseitig sind. Sie können mit süßen oder herzhaften Gerichten zubereitet werden und haben auch eine lange Haltbarkeit.

Ich freue mich darauf, dieses Rezept für hausgemachten Apfelknödel heute mit euch zu teilen, denn es ist ein schnelles Rezept, das fantastisch schmeckt. Dieses Rezept verwendet im Laden gekaufte Tortenkruste, aber Sie können hausgemacht machen, wenn Sie es vorziehen.

Diese Apfelknödel werden auch in einer hausgemachten Zitronensauce beträufelt, die sie meiner Meinung nach wirklich auf die nächste Stufe bringt, aber ich bin vielleicht voreingenommen, weil ich Zitrone so sehr liebe. Ich kenne dich und deine Familie mit Liebe zu diesem Rezept. Viel Spaß beim Backen Freunde!

Wie man hausgemachte Apfelknödel macht:

Backofen auf 375 ° vorheizen.

9 × 13 Pfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Gewürze und Butter.

Füllen Sie die Mitte jedes Apfels mit der braunen Zuckermischung. (Jede übrig gebliebene Füllung kann um die Außenseite der Äpfel gedrückt werden.)

Rollen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche jeden Tortenkrustenkreis leicht aus.

Messen und schneiden Sie ein 7-Zoll-Quadrat aus jeder Kruste. Diese Messung ist ungefähr. Wiederholen Sie mit den restlichen Tortenkrusten.

Rollen Sie den übrig gebliebenen Teig erneut und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie Ihre sieben Quadrate haben.

Platziere deine gefüllten Äpfel in der Mitte jedes Quadrats. Die Ränder jedes Teigquadrats leicht mit dem Eiweiß bestreichen und über Äpfel falten, falten und zum Teig versiegeln.


Tortenkruste flach mit Zimtzuckerapfel in der Mitte gelegt, fertig zum Einwickeln.


Tortenteig halb auf Apfel gefaltet.

Legen Sie Knödel in Ihre vorbereitete Auflaufform und lassen Sie sie sich nicht berühren.


Sieben in Tortenteig gewickelte Äpfel in einer Auflaufform, die bereit ist, in den Ofen zu gehen.

Backen Sie auf dem mittleren Rost Ihres Ofens für ca. 40 Minuten oder bis die Tortenkruste goldbraun ist.

Während die Knödel backen, kombinieren Sie Wasser, Maisstärke und Zucker in einem kleinen Soßentopf, um die Zitronensauce zu erhalten.

Rühren Sie die Sauce glatt und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie zum Kochen kommt.

Kochen, bis es dick wird, unter ständigem Rühren.

Vom Herd nehmen und Butter, Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Zum Mischen umrühren.

Knödel aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.

Zum Servieren Zitronensauce über die Knödel geben. Genießen!


Gebackener Apfelknödel in Zitronensauce auf einem weißen Teller beträufelt.

Willst du mehr Apfel leckere Rezepte? Hier sind einige unserer Favoriten:

Folgen Sie Graceful Little Honey Bee auf:
Pinterest | Facebook | Instagram | Youtube

Gebackener Apfelknödel in Zitronensauce auf einem weißen Teller beträufelt.

Rezept drucken

Hausgemachte Apfelknödel mit Zitronensauce

Ein mit Zimt und Zucker überzogener Granny-Smith-Apfel, in Tortenkruste gewickelt und mit Zitronensauce beträufelt.

Vorbereitungszeitfünfzehn min

Kochzeit40 min

Gesamtzeit55 min

Kurs: Dessert

Küche: amerikanisch

Stichwort: Hausgemachte Apfelknödel

Portionen: 7

Kalorien: 957kcal

Zutaten

Knödel

  • 4 – 9 Zoll gekühlte Tortenkrusten normalerweise 2 Kisten
  • 7 med. Granny Smith Äpfel geschält und entkernt
  • 6 Esslöffel Butter erweicht
  • 1 c hellbrauner Zucker
  • ¾ TL Zimt
  • TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 lg Eiweiß geschlagen

Zitronensauce

  • 1 c Kristallzucker
  • 8 TL Maisstärke
  • 2 c Wasser kalt
  • 6 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zitronenschale

Anleitung

  • Backofen auf 375 ° vorheizen.

  • 9×13 Pfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

  • Mischen Sie in einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Gewürze und Butter.

  • Füllen Sie die Mitte jedes Apfels mit der braunen Zuckermischung. (Jede übrig gebliebene Füllung kann um die Außenseite der Äpfel gedrückt werden.)

  • Rollen Sie auf einer leicht bemehlten Oberfläche jeden Tortenkrustenkreis leicht aus.

  • Messen und schneiden Sie ein 7-Zoll-Quadrat aus jeder Kruste. Diese Messung ist ungefähr. Wiederholen Sie mit den restlichen Tortenkrusten.

  • Rollen Sie den übrig gebliebenen Teig erneut und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie Ihre sieben Quadrate haben.

  • Platziere deine gefüllten Äpfel in der Mitte jedes Quadrats. Die Ränder jedes Teigquadrats leicht mit dem Eiweiß bestreichen und über Äpfel falten, falten und zum Teig versiegeln.

  • Legen Sie Knödel in Ihre vorbereitete Auflaufform und lassen Sie sie sich nicht berühren.

  • Backen Sie auf dem mittleren Rost Ihres Ofens für ca. 40 Minuten oder bis die Tortenkruste goldbraun ist.

  • Während die Knödel backen, kombinieren Sie Wasser, Maisstärke und Zucker in einem kleinen Soßentopf, um die Zitronensauce zu erhalten.

  • Rühren Sie die Sauce glatt und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie zum Kochen kommt.

  • Kochen, bis es dick wird, unter ständigem Rühren.

  • Vom Herd nehmen und Butter, Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Zum Mischen umrühren.

  • Knödel aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.

  • Zum Servieren Zitronensauce über die Knödel geben. Genießen!

Ernährung

Kalorien: 957kcal | Kohlenhydrate: 135G | Eiweiß: 7G | Fett: 45G | Gesättigte Fettsäuren: 20G | Cholesterin: 52mg | Natrium: 593mg | Kalium: 344mg | Ballaststoff: 7G | Zucker: 78G | Vitamin A: 707IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 65mg | Eisen: 3mg

Leave a Reply