Chicken One Pot Wonder Dinner (GF, DF)

Lieben Sie es, leckeres Essen zu kochen, aber hassen Sie es, sich abzuwaschen? Nun, Sie werden dieses Hühnchen-Eintopf-Wunderrezept genießen, das in einer einzigen Pfanne hergestellt wird! Jedes Gericht, das das Herausfallen nach dem Abendessen minimiert, ist in Ordnung für mich.

Mein glutenfreies Hühnchen-Eintopf-Wunder macht all das und noch viel mehr, da es voller köstlicher mediterraner Aromen ist. Knusprighäutige Hähnchenschenkel schmiegen sich in ein Reisbett, das mit sonnengetrockneten Tomaten, Oregano und Basilikum gewürzt ist. Das macht ein Gericht zu einem wirklich leckeren Gericht.

Dieses Gericht eignet sich perfekt für kühlere Herbstabende und eignet sich sowohl für Familienessen als auch für Dinnerpartys. Ich neige dazu, es mit einem großen Beilagensalat zu servieren, aber für etwas Wesentlicheres versuchen Sie auch, eine Seite Knoblauchbrot hinzuzufügen. Ich habe eine tolle hausgemachtes glutenfreies Knoblauchbrotrezept, die Sie hier finden können.

Glutenfreies Huhn One Pot Wonder (für 3-4 Personen)

Zutaten

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • kleine Zucchini, gerieben
  • 200 g Basmatireis
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 5 TL sonnengetrocknete Tomatenmark
  • 450ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 1 großes Zweigbasilikum, Blätter entfernt und in kleine Stücke zerrissen
  • 6-8 Hähnchenschenkel mit Knochen
  • 150 g Pflaumentomaten, halbiert

Methode

  1. Braten Sie das Huhn (ohne Haut) in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl etwa 10 Minuten lang, bis die Haut knusprig und golden ist. Verwenden Sie eine Zange, um sich während des Kochens zu bewegen und zu drehen, damit die gesamte Haut schön knusprig wird. Dann umdrehen und auf der anderen Seite weitere 2 Minuten kochen, um das Fleisch zu versiegeln. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Die Zwiebel fein würfeln und dann vorsichtig in einer hochseitigen Pfanne mit Deckel mit dem Öl vom Huhn braten. 5 Minuten einweichen, dann den gehackten Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  3. Geriebene Zucchini und Oregano in die Pfanne geben und 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  4. Den Reis mit Zwiebel und Zucchini in die Pfanne geben, den Weißwein einfüllen und einige Minuten köcheln lassen, bis der Wein vom Reis aufgenommen wurde.
  5. Machen Sie die Brühe und fügen Sie die sonnengetrocknete Tomatenmark zur Brühe selbst hinzu. Zum Mischen umrühren, dann die Brühe und die Tomatenmark mit dem Reis in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf niedrig stellen, den Deckel auf die Pfanne legen und köcheln lassen.
  6. Nach 10 Minuten ist etwa die Hälfte der Brühe vom Reis aufgenommen worden. Nehmen Sie den Deckel ab und legen Sie die Hühnchenstücke mit der Haut nach oben in die restliche Brühe, sodass die Seiten des Hühnchens vollständig bedeckt sind. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen lassen (bis die gesamte Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde).
  7. Sobald die gesamte Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, streuen Sie die Tomaten darüber und drücken Sie sie vorsichtig in den Reis. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Es ist überhaupt nicht nötig, sich zu rühren, wir streben eine schöne knusprige Reisbasis an :).
  8. Vor dem Servieren in ein Stück Hühnchen schneiden und die Mitte überprüfen, um sicherzustellen, dass es durchgekocht ist (wenn nicht weitere 5-10 Minuten kochen, dann die Basilikumblätter über die Oberseite des Gerichts streuen und servieren!

Ich hoffe, Ihnen hat mein glutenfreies Hühnchen-Eintopf-Wunder gefallen! Wenn Sie immer noch auf der Suche nach Dinspiration sind, probieren Sie doch einige meiner anderen glutenfreien Rezepte:

Guten Appetit! x



Leave a Reply